Blog - Plastische Chirurgie & Ästhetik München - Widenmayer16

4. Internationaler Brustkongress

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 25.04.2016

  Freitag Köln, Samstag Düsseldorf und heute wieder München. Auch außerhalb unserer „normalen“ Praxis- und OP-Zeiten ist unser Ärzteteam aktiv, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und Ihnen die modernsten Behandlungsmethoden bieten zu können. Aus diesem Grund war Dr….

Mehr

Was muss ich nach einer Brustvergrößerung beachten?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 08.04.2016

Wir als Praxisgemeinschaft legen großen Wert auf das Wohlbefinden unserer Patienten. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik „Tipps“ vierlerlei Hinweise zu der Zeit nach einer Operation. So auch zu dem Thema „Wie verhalte ich mich…

Mehr

Mikrofettimplantation = Lipofilling

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 30.03.2016

Geht es vor allem darum, eingesunkene Hautbezirke auszugleichen, hat sich die Implantation von Eigenfett (Lipofilling) bewährt. Hierbei werden zunächst mit einer speziellen Kanüle feine Portionen körpereigenes Fettgewebe, z.B. aus dem Mittel- oder Unterbauch, entnommen. Anschließend wird das gewonnene Material in…

Mehr

Brustverkleinerung

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 23.03.2016

Wenn bei übergroßen Brüsten anhaltend starke Rücken- und Nackenschmerzen bestehen, können Frauen von ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme für eine Brustverkleinerungs-Operation verlangen. Das  entschied das Sozialgericht Aachen in einem Urteil. Hier können Sie den Artikel in der Ärztezeitung dazu lesen und Brustverkleinerung München…

Mehr

Einige der von uns verwendeten Substanzen zur Unterspritzung von Falten

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 21.03.2016

Hyaluronsäure Hyaluronsäure-Präparate sind zu einem Gel vernetzt. Es gibt verschiedene Aufbereitungsformen und Abstufungen dieses Gels. Generell gilt: Je dünnflüssiger das Gel vorliegt, desto oberflächiger können die Substanzen verwendet werden. Je dickflüssiger das Gel, desto tiefer muss man es injizieren. Deswegen…

Mehr

Was ist nach der Behandlung mit Botulinumtoxin zu beachten?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 11.03.2016

Direkt nach der Behandlung können Rötung, Brennen oder Druckgefühl der behandelten Region auftreten Direkt nach der Behandlung ist Kühlung der Region zu empfehlen. Manchmal kommt es zu leichten Schwellungen, selten kleineren Blutergüssen, die in der Regel nach 1-2 Tagen nicht…

Mehr

Ab wann und warum sind Filler sinnvoll?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung: 01.03.2016

Gesichtsfalten sind die ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung, die schon ab dem 25. Lebensjahr beginnt, aber erst ab dem 30. Lebensjahr sichtbar wird. Sonne, Nikotin, ungesunde Ernährung, Umwelteinflüsse, Stress, genetische Faktoren, aber auch Erkrankungen führen zur vorzeitigen Ausdünnung und Austrocknung…

Mehr

Kann man alle Falten mit Botulinumtoxin behandeln?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung:

Nicht alle Falten im Gesicht eignen sich für die Behandlung mit Botulinumtoxin. Diese Methode ersetzt nicht andere Möglichkeiten der Faltenkorrektur, wie z.B. Implantation von Füllstoffen verschiedenster Zusammensetzung (Hyaluronsäure), Eigenfettbehandlung (Lipofilling), Peelings, Laser oder Coblation, insbesondere nicht bei Falten, die nicht…

Mehr

Was kann man gegen Schlupflider machen?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung:

Gegen Schlupflider ist eine Oberlidstraffung die Methode der Wahl. Durch einen feinen Schnitt in der Lidfalte wird überschüssige Haut, ein schmaler Muskelstreifen und gegebenenfalls Fettgewebe entfernt; mitunter ist eine zusätzliche Straffung des Augenschließmuskels nötig. Werden Schlupflider durch eine Gewebeerschlaffung im Stirnbereich verursacht,…

Mehr

Wie wirkt Botulinumtoxin (Botox)?

Autor: Widenmayer16
Letzte Aktualiserung:

Botulinumtoxin – umgangssprachlich Botox – wird im Stoffwechsel von bestimmten Bakterien (Clostridium Botulinum) erzeugt. Diese Substanz, die die Freisetzung eines Botenstoffes zur Auslösung von Muskelkontraktionen blockieren kann, wird in die entsprechenden Muskeln oder bei übermäßigem Schwitzen direkt an die Schweißdrüsen…

Mehr