Fettabsaugung Po –
für ein knackiges, wohlgeformtes Hinterteil

Auch wenn manche Prominente gerade das Gegenteil vorleben, so leiden doch hierzulande viele Menschen unter einem großen Po.

Eine Fettabsaugung am Po kann in solchen Fällen die Harmonie der Körperproportionen wiederherstellen.

Liposuktion am Po – und so wird es gemacht:

Mittels der Tumeszenz-Technik werden Fettzellen in der Po-Region abgesaugt. Dazu werden im ersten Schritt sehr kleine Schnitte in der Haut gemacht, über welche die spezielle Mischung aus Kochsalzlösung, Betäubungsmittel und Adrenalin eingebracht wird. So lösen sich die Fettzellen aus dem Gewebe und können mittels feiner Kanülen abgesaugt werden.

Die Tumeszenz-Technik kann noch durch andere, spezielle Verfahren erweitert werden. Dazu zählen die virbationsunterstützte Fettabsaugung und die Nutzung von Radiowellen. Dies ist beispielsweise beim Bodytite-Verfahren der Fall, das für eine effektive Straffung der Haut sorgt. Dabei sorgen bipolare Radiofrequenzen für die Schrumpfung von Bindegewebe.

Es handelt sich generell um eine ambulante Behandlung, bei der kein stationärer Aufenthalt erforderlich ist. Eine Ausnahme von dieser Regelung gilt nur dann, wenn große Mengen an Fett abgesaugt werden. Dann sollten Sie für eine Nacht stationär aufgenommen werden.

Ihre Vorteile bei Widenmayer16

  • Modernste OP-Techniken, inkl. Hochfrequenz-Chirurgie
  • Auswahl an vier Belegkliniken ganz nach Ihren Wünschen
  • 4 Fachärzte mit addierter Erfahrung von knapp 100 Jahren
  • Hohes handwerkliches Niveau – wir verstehen Plastische Chirurgie als eine Kunst
  • Beratungsgespräche von 1-2 Stunden Dauer, um ausführlich auf Ihre Wünsche und Fragen eingehen zu können
  • Rundum-Sorglos-Pakete: Komplette Organisation, individuelle Info-Mappe, umfassende Nachsorge & persönliche Handynummer des behandelnden Facharztes mit 24h-Erreichbarkeit
  • Zweitmeinung: Bei uns stehen Ihnen mehrere Spezialisten zur Verfügung

Dr. Wörl & Dr. Schmiedl

Warum wir?
Intensive Beratung
Höchstes Niveau
Jahrelange Erfahrung

Beratung und Sofort-Kontakt

Weitere Informationen zu einer Fettabsaugung am Po

Nach der Liposuktion wird Ihnen eine spezielle Kompressionshose angelegt, die Sie für rund sechs Wochen Tag und Nacht tragen müssen. Das Endergebnis ist nach etwa sechs Wochen zu sehen und der Heilungsprozess nimmt zwischen drei und sechs Monaten in Anspruch. Die Fettzellen, die Ihnen am Po entnommen wurden, können nach einer entsprechenden Aufbereitung noch weiter verwendet werden. Dies gilt beispielsweise für eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett.

Patientenstimmen

Der Beste

Dr. Schmiedl ist sowohl menschlich als auch professionell ein absolut feiner Mensch; Arzt und Chirurg. Ich habe mir Fett absaugen lassen, und wurde von Anfang an von ihm und seinem Team absolut gut beraten und betreut. Mit einer notfallnummer hätte ich ihn jederzeit erreichen können, was allerdings gar nicht nötig war, da alles bestens und super verlaufen ist. Bereits nach 4 Tagen sieht man ein total zufriedenstellendes Ergebnis. Ich empfehle ihn 100% und würde mich jederzeit wieder von ihm begleiten und behandeln lassen.

Jameda-Bewertung: 1.0
25.10.2018

Ein Meister seines Handwerks

Bei mir wurde eine Fettabsaugung an d. Oberschenkeln inkl. Knien vorgenommen. Ich habe mich im Vorfeld ausführlich auch bei anderen Chirurgen vorgestellt. Niemand hat sich so viel Zeit genommen für mich und meine Fragen - dabei ist er sehr ehrlich in seiner Aufklärung. Er liebt seine Arbeit+steckt viel Herzblut+Engagement hinein - was ich jetzt schon im Ergebnis sehe: Es übertrifft all das was ich mir vorgestellt habe 🙂 Herr Dr. Wörl, von Herzen vielen Dank Sie sind toll+Ihre Vorzimmermädels!

Jameda-Bewertung: 1.0
09.05.2018
Beratungsanfrage
Vereinbaren Sie noch heute Ihr unverbindliches Beratungsgespräch

Häufige Fragen zu einer Liposuktion am Po

Ist das Fett absaugen mit Schmerzen verbunden?

Vom Eingriff selber bekommen Sie durch die Vollnarkose nichts mit. Und auch danach treten in der Regel nur leichte Schmerzen auf, die an einen Muskelkater erinnern. So können Sie ziemlich schnell wieder sitzen. In den ersten drei Monaten kann es sein, dass die abgesaugten Areale sich etwas taub anfühlen. Auch Verhärtungen können auftreten, die aber nach etwa sechs bis neun verschwunden sind.

Wie lange hält der Effekt einer Fettabsaugung?

Für immer. Einmal abgesaugte Fettzellen können nicht wieder nachwachsen. Sie sollten allerdings nach der OP auf Ihre Ernährung achten und für ausreichend Bewegung sorgen. So verhindern Sie, dass die verbliebenen Fettzellen wieder an Volumen zunehmen.

Wie sieht es mit den Kosten bei einer Fettabsaugung am Po aus?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da die Preise von verschiedenen Faktoren abhängen. So spielen etwa Umfang, Methode und Ausgangsbefund eine Rolle. Bei einem ersten, medizinischen Beratungsgespräch klären wir Sie über die finanzielle Frage bei einer Liposuktion am Gesäß auf.

Bleiben Narben am Po zurück?

Generell sind keine auffälligen Narben zu befürchten. Die Einstiche sind zwischen drei und fünf Millimetern groß und befinden sich meist in einer Hautfalte am Po. Nach Ende des Heilungsprozesses ist von ihnen nichts mehr zu sehen.

Plastische & Ästhetische Chirurgie Widenmayer16
Unsere Behandlungsqualität steht bei uns an erster Stelle. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:
  • Plastische Chirurgie auf dem medizinischen Niveau einer Universitätsklinik
  • Mitarbeiter & Autoren von zahlreichen Fachpublikationen
  • Intensive Aufklärung & Beratung (1-2 Stunden)
  • Mitgliedschaften in diversen Fachverbänden

Expertenteam mit mehr als 100 Jahre gemeinsame Erfahrung.

DGPRAEC_Logo
dgbt
BDC
gsaam