Lippenmodellierung München

Volle, sinnliche Lippen gelten bei vielen Frauen als Schönheitsideal, bereits kleine Abweichungen in Farbe, Form und Proportionen beeinflussen das Erscheinungsbild der Lippen. Schmale Lippen oder Proportionsunterschiede zwischen Ober- und Unterlippe hinsichtlich Form und Linienverlauf werden als unschön empfunden. Dünne, schmale Lippen wirken streng und verkniffen, wohingegen ein Schmollmund à la Brigitte Bardot für Schönheit und Sinnlichkeit steht. 25 % der Frauen haben daher angeblich schon über eine Lippenkorrektur nachgedacht. Besonders ältere Frauen möchten ihre Lippen wieder plastischer und voller erscheinen lassen. Daneben wird die Lippenmodellierung auch zum Ausgleich unsymmetrischer Lippenformen angewandt.

Bei der Lippenvergrößerung können natürliche oder synthetische Materialien verwendet werden. Einige Verfahren der Lippenkorrektur sind dauerhaft, während andere nur vorübergehende Resultate liefern.
Heutzutage werden fast ausschließlich noch Füllmaterialien zur Lippenvergrößerung verwendet, obwohl es auch operative Verfahren gibt, welche die Lippe dauerhaft verbessern können.

Wegen der geringen Komplikationen verwenden wir am häufigsten abbaubare Substanzen (Hyaluronsäure) oder körpereigenes Gewebe (Eigenfett).

Unser Angebot: Wir erheben einen Ausgangsbefund und besprechen mit Ihnen, basierend auf Ihren Wünschen, welche realistischen Behandlungsergebnisse mit den verschiedenen Methoden bei Ihnen erreicht werden können. Nach der ausführlichen Beratung erhalten Sie ein konkretes Behandlungskonzept und einen verbindlichen Kostenvoranschlag.