Lidkorrektur in unserer Praxis in München

Verjüngung der Augenpartie durch eine korrektur der Augenlider

Lidkorrektur in München - Schönheitschirurgie Widenmayer16
B

Besonders unsere Augenpartie ist oft schon früh von den „Zeichen der Zeit“ betroffen, denn unsere Haut ist hier sehr dünn und die Augen sind eines der meist bewegtesten Organe am Körper. So ist es klar, dass sich genau hier die ersten Fältchen gerne früh zeigen. Es helfen dann z.B. drei bewährte Methoden: Zum einen wirkt die „Wunderwaffe Botox“ gegen kleinere mimische Fältchen oder aber auch gegen Lachfalten. Darüber hinaus helfen Filler, in dem Falle, dass Falten schon im völlig entspannten Zustand sichtbar sind. Und dann gibt es noch die Möglichkeit eines operativen Eingriffs. Die jeweilige Behandlung sollte jedoch unbedingt durch einen Facharzt entschieden werden, denn in dieser sichtbaren und höchst empfindlichen Gesichtspartie ist besondere Vorsicht geboten.

  • Vorgehen bei einem operativen Eingriff zur Lidkorrektur

    Bei einem operativen Eingriff wird nicht nur überschüssige Haut entfernt, sondern auch Fett- und Bindegewebsanteile am Oberlid, wobei der dafür nötige Schnitt in die natürliche Lidfalte gelegt wird. Dieser läuft dann seitlich in einer kleinen Lachfalte ganz unauffällig aus. Nach der Operation ist Kühlung angesagt, die Fäden werden etwa nach einer Woche wieder entfernt.

  • Die Risiken einer Lidkorrektur

    Wie bei jeder Operation gibt es auch bei der Lidkorrektur Risiken: Störende Narben, Trockenheit der Augen bis hin zur Unfähigkeit, das Auge wieder komplett schließen zu können. Wird zuviel Fett entfernt, wirken die Augen hohl. Asymmetrische Lider können bei erfahrenen Ärzten  nahezu ausgeschlossen werden. 

Weitere unserer Leistungen

Spezialisten für operative Brustvergrößerung in München

Brustvergrößerung

Weiter

Lidkorrektur

Weiter
Gesichtsverjüngung durch Facelifting in München

Facelifting

Weiter
Behandlung von Falten und Alterserscheinungen in München

Faltenbehandlung

Weiter
+49 (0)89 5480 6666