Schamlippenvergrößerung in München

Vergrößerung und Anpassung der äußeren Schamlippen

Autoren: Dr. Stefan Schmiedl
Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2019

 

Viele Frauen (und auch viele Männer) empfinden es als ästhetisch wenn die äußeren, großen Schamlippen fest und „prall“ sind, und die inneren, kleinen Schamlippen dadurch bedecken. Dies ist typischerweise bei jungen Frauen (noch) der Fall.

Wenn die äußeren Schamlippen im Laufe des Lebens aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses an Volumen verlieren, wird dieses von vielen Frauen als unästhetisch empfunden. Dies gilt umso mehr seitdem vollständige Intimrasuren immer populärer wurden. Die gute Nachricht: Die Wiederherstellung des Volumens kann mittels einer Schamlippenvergrößerung durchgeführt werden. Dies erfolgt durch eine Mikrofett-Transplantation oder eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure.

Zudem gilt: Ein gut durchgeführter Eingriff der Intimchirurgie (dazu zählt auch die Schamlippenvergrößerung) wird von den meisten Frauen als eine massive Steigerung des Selbstbewusstseins und des Lebensgefühls empfunden. Auch aus diesem Grund interessieren sich heute immer mehr Frauen für eine Aufpolsterung der äußeren Labien.

 

Operation für eine Vergrößerung der Schamlippen

Eine Vergrößerung der Schamlippen ist durch zwei Methoden möglich, die beide ambulant und schmerzfrei in unserer Facharztpraxis in München durchgeführt werden:

Aufpolsterung der äußeren Schamlippen durch Eigenfett
Bei dieser Operation aus dem Bereich der modernen Intimchirugie wird körpereigenes Fettgewebe, beispielsweise am Bauch, in einer besonders schonenden Technik abgesaugt, damit die Fettläppchen erhalten bleiben. Das eigene Fettgewebe wird dann aufwendig aufbereitet und gereinigt. Im Bereich der äußeren Schamlippen wird es dann in einer speziellen Technik und unter Verwendung von Spezialinstrumentarium implantiert. Hierzu sind nur minimale Hautschnitte nötig. Die OP kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden, auf Wunsch auch gerne per Sedierung oder einer speziellen Kurz-Vollnarkose.

Volumenersatz durch Hyaluron
Es ist auch möglich die äußeren Schamlippen durch die gezielte Unterspritzung von Hyaluronsäure zu vergrößern. Dieser Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung.

Der große Vorteil einer Schamlippenvergrößerung durch Eigenfett liegt in dem anhaltenden Ergebnis. Hyaluron hält nur 6-12 Monate, dafür entstehen mit Sicherheit keine sichtbaren Narben.

 

Nach der Schamlippen-OP

Nach der Operation kann es zu einer Schwellung der Schamlippen kommen. Es sind hier dann Schonung, leichte Kühlung und abschwellende Medikamente angezeigt.

 

Gibt es Qualitätsunterschiede?

Ja. Leider sogar sehr große. Eine Aufpolsterung der äußeren Schamlippen mit Hyaluron oder Eigenfett ist zwar medizinisch einfach, ein perfektes ästhetisches Ergebnis erfordert aber hohes handwerklichen Können und Erfahrung. Ein guter Plastischer Chirurg ist zudem insbesondere bei der Mikrofett-Transplantation in der Lage, nahezu unsichtbare Narben entstehen zu lassen.

 

Welche Risiken bestehen?

Die Schamlippenvergrößerung ist ein sehr risikoarmer Eingriff.

 

Kann die Vergrößerung der äußeren Schamlippen mit einer Verkleinerung der inneren Schamlippen kombiniert werden?

Ja. Eine Schamlippenvergrößerung kann mit einer Verkleinerung der inneren Schamlippen kombiniert werden, und wird sogar häufig gewünscht.

 

Was kostet eine Schamlippenvergrößerung in München?

Die Kosten für Schamlippenvergrößerung können nicht pauschal genannt werden. Sie hängen ab von der gewählten Methode, Ihrer aktuellen Form der äußeren Schamlippen, der Betäubung und Ihrem individuellen Befund. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs in unserer Praxis können wir aber diese Frage klären, und Sie erhalten von uns ein verbindliches Angebot.

 

Besonderheiten unserer Praxis

Bereits seit vielen Jahren sind wir auf alle Arten der Intimchirurgie spezialisiert, auch auf die Schamlippenvergrößerung. Als Facharztpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Sitz in München bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen:

  • Erfahrung im Gebiet der Intimchirurgie seit mehr als 15 Jahren
  • Tiefgehende, persönliche Beratung im Umfang von bis zu zwei Stunden
  • Vielfältige Techniken zur optimalen Lösung
  • Individuell angepasste Behandlungskonzepte
  • Große Expertise im Bereich Mikrofett-(Eigenfett-)Transplantation
  • Professioneller Blick für Ästhetik
  • Fachmännisches handwerkliches Können
  • Erreichbarkeit rund um die Uhr: Persönliche Handynummer des behandelnden Chirurgen nach dem Eingriff
  • Sofern gewünscht: Betäubung per Sedierung oder schonender TIVA-Vollnarkose

 

Kurzinformationen zur Schamlippenvergrößerung:
Betäubung: örtliche Lokalanästhesie oder auf Wunsch Betäubung per Sedierung oder TIVA-Vollnarkose
Schmerzen: sehr schmerzarm
Risiken: sehr risikoarm

 

Schamlippenvergroesserung München

 

 

Sie Interessieren sich für das Thema Schamlippenvergrößerung? Nutzen Sie die Möglichkeit unseres sehr ausführlichen Beratungsgesprächs in unserer Facharztpraxis in München.