Narbenkorrektur

Behandlung von Narben in unserer Praxis in München

N

Narben lassen sich nur sehr schwer verallgemeinern, da Narben nach ihrer Entstehung sehr unterschiedlich ausfallen können. Es gibt zum Beispiel kleine Narben nach Entfernung von Muttermalen, aber auch riesige Narbenfelder nach Verbrennung. Das Aussehen einer Narbe ist außerdem von der individuellen Veranlagung zur Narbenreifung abhängig und natürlich von der Ursache. Bei einer Operation entsteht die Narbe kontrolliert und durch eine angemessene Schnitt- und Nahttechnik wird die Gefahr einer unschönen Narbenbildung minimiert. Bei einem Unfall hingegen steht bei der Operation die Lebensrettung im Vordergrund und kosmetische Aspekte werden sekundär.

 

Auf die Narbenbildung nehmen unterschiedlichste Faktoren Einfluss: Tiefe der Wunde, Blutversorgung des Wundgebietes, Dicke und Farbe der Haut, und der Verlauf der Narbe zu den Spannungslinien der Haut (Relaxed Skin Tension Lines). Glatte, saubere Wundränder heilen leichter als gequetschte Wundränder.

 

Narben können nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht ungeschehen gemacht werden. Die Vorstellung durch modernste Hautzüchtung eine narbenlose Oberfläche zu schaffen, entspricht nicht der Realität. Bei allen zur Verfügung stehenden Methoden muss man akzeptieren, dass letztlich immer eine Narbe bestehen bleibt. Man ist aber in der Lage Narbenfelder zu verkleinern, die Narbenrichtung zu verändern, Narben unauffälliger zu machen oder zu verstecken.

Da Narben individuell auch bei einem Menschen extrem variantenreich sein können abhängig von Entstehung, Form, Dicke der Haut, Hauttyp, genetische Veranlagung, Lage der Narbe, ist jede Korrektur nur nach individueller Beratung zu entscheiden.

Weitere unserer Leistungen

Spezialisten für operative Brustvergrößerung in München

Brustvergrößerung

Weiter

Lidkorrektur

Weiter
Gesichtsverjüngung durch Facelifting in München

Facelifting

Weiter
Behandlung von Falten und Alterserscheinungen in München

Faltenbehandlung

Weiter
+49 (0)89 5480 6666